REFERENZEN. //

NEXT  //  BACK  //  SUCHEN    PRODUKTE ] FAKTEN ] [ REFERENZEN ] PANORAMA-GESCHICHTE ] WOCHERPANORAMA ] BILDMATERIAL ]

 

 

Panoramafotos für "Zofinger Tagblatt",
Heitere Open Air (14. August 2006). 
//

 

Panoramafotos für Website des Gurtenfestivals
(Juli 2006). 
//

 

Panoramafoto in der "Aargauer Zeitung", 
(21. September  2005). 
//

 

Panoramafotos für WebGampel Open Air
(August 2005). 
//

 

Panoramafotos für "Zofinger Tagblatt", Heitere Open Air
(15. August 2005). 
//

 

Panoramafotos für Website des Gurtenfestivals
(Juli 2005). 
//

 

Panoramafoto des Aargauer Regierungsrates
auf offizieller Website
ag.ch (Juni 2005).  //

 

Panoramafotos für Website
Auktionshaus Zofingen (Juni 2005).  //

 

Panoramafotos in "Bildung Schweiz",
Zeitschrift des
LCH, Zürich (Mai 2005).  //

 

Panoramafoto in "Blick", Zürich
(5. April 2005). 
//

 

Panoramafotos in "Die Presse", Wien 
(29. Januar 2005). 
//

 

Panoramafotos für Website und Ausstellungs-
stand (
envilab, Labor für Umweltanalytik).  //


(FOTO ENVILAB.CH)

 

Panoramafotos in der "Aargauer Zeitung", 
(2. Dezember 2004). 
//

 

Panoramafoto im "St. Galler Tagblatt", 
(23. November 2004). 
//

 

Panoramafoto in der "Aargauer Zeitung", 
(17. November 2004). 
//

 

Panoramafoto im Monatsmagazin "impulse", 
Deutschland (November 2004). 
//

 

Medienbericht über die Panorama-Postkarten
in "20 Minuten" (15. September 2004). 
//

Blick rund um den Bundesplatz

BERN - Der neue Bundesplatz geht in Form
von zwei Panorama-Postkarten auf Weltreise:
"Alles auf einmal und ein wenig mehr", lautet
das Motto. Für die Panoramafotos des
Orgasmusplatzes, wie ihn die Berner humorvoll
nennen, setzte Fotograf Tomas Gerber aus
Zofingen eine spezielle Technik ein. Die 360-
Grad-Ansichten wurden aus 12 Einzelbildern
hergestellt. "Der neue Platz eignet sich sehr
gut für Panorama-Bilder", lobt Gerber. Er
freut sich, die erste Postkarte des neuen
Bundesplatzes geschaffen zu haben. 
//

 

Panoramafotos im "Zofinger Tagblatt"
(16. August 2004) vom Heitere Open Air
//

 

Prospekt "Eine Hommage an Gutenberg.
Die
Satzwerkstatt in Solothurn." / Solothurn
Format 42 cm x 21 cm (August 2004). 
//

 

Medienbericht über die Panorama-Postkarten
in "Neue Schwyzer Zeitung" (12. August 2004). 
//

 

Medienbericht über die Panorama-Postkarten
im "Boten der Urschweiz" (6. August 2004):

Mythen: Ein einmaliger
Panoramablick

Besonders eindrücklich hat Tomas Gerber,
Fotograf, Zofingen, die einmalige Bergkulisse
auf dem Gipfel des Grossen Mythen eingefangen.
Die farbigen Panorama-Postkarten -- sie sind auf
dem Schwyzer Hausberg erhältlich -- zeigen
360-Grad-Blicke vom Mythen und ermöglichen
damit einen ungewöhnlich langen Blick auf
die einmalige Bergwelt. Für die Panoramafotos
des Mythen-Ausblicks setzte Fotograf Gerber
eine spezielle Technik ein. Trotz des
aussergewöhnlichen Formats von 21 auf 10,5
Zentimeter genügt für eine Panorama-Postkarte
das gleiche Porto wie für eine gewöhnliche
Ansichtskarte. Die neuen Panorama-Postkarten
des Mythens sind Teil einer Kartenserie von
bekannten und besonders schön gelegenen
Berghütten. Der Mythen lässt grüssen... 
//

 

Die Newssendung SCHWEIZ AKTUELL
des Schweizer Fernsehens DRS
berichtete am 30. Juni 2004 über Gerbers
Panoramafotografie. 
//

TV-Beitrag sehen (RealPlayer notwendig).  

Die Panoramafotos aus der Sendung.


Auszug aus dem Protokoll der Sitzung
der Aargauer Regierung (auf Foto):

"Der auf die Anfertigung von Fotoaufnahmen
im Panoramaformat (360-Grad-Blick) spezia-
lisierte Fotograf Tomas Gerber, Zofingen, hat
am 2. Juni 2004 vor Sitzunggsbeginn in
Anwesenheit aller Sitzunsgsteilnehmer eine
solche Aufnahme des Sitzungszimmers des
Regierungsrates erstellt. Der Staatsschreiber
zeigt heute einen Abzug dieser Panorama-
aufnahme, der ausserordentlich gelungen
ausgefallen ist." 
(30. Juni 2004)  //

 

Projekt "OberWasser" / Rheinfelden
Format A2 (April 2004). 
//

 

Panoramafoto in der "Neuen Zürcher Zeitung"
(11. März 2004). 
//

 

Panoramafoto Jahresbericht
(März 2004). 
//

 

Panoramafoto in der "Aargauer Zeitung"
(11. Februar 2004). 
//

 

Panoramafotos in der "Neuen Luzerner
Zeitung" (31. Januar 2004). 
//

 

Panoramafoto in der "Zürichsee Zeitung"
(17. Januar 2004). 
//

 

Panoramafoto in der "Basler Zeitung"
(12. November 2003). 
//

 

Panoramafoto in der "Aargauer Zeitung"
(10. Oktober 2003). 
//

 

Medienbericht über neue Panorama-Postkarten
(SAC-Vermigelhütte) im "Zofinger Tagblatt"
(30. Dezember 2003). 
//

 

Medienbericht über neue Panorama-Postkarten
(SAC-Vermigelhütte) im "Urner Wochenblatt"
(11. Oktober 2003). 
//

 

Bericht mit Panoramafoto in der "Aargauer Zeitung"
(4. Oktober 2003). 
//

Der geweitete Panoramablick
auf die kleine grosse Weltbühne

"Breiter Blick auf bekannte Plätze" -- unter
diesem Titel hat der Zofinger Journalist und
Fotograf Tomas Gerber Panoramabilder aus
der Thut-Stadt geschaffen, die den Rahmen
des Alltäglichen sprengen. Es handelt sich
um Panoramabilder, die mit einer besonderen
Fotografietechnik entstanden sind. Die Bilder
umfassen ein Blickfeld von 200 Grad -- viel mehr,
als ein Mensch auf einmal sehen kann. Gerber
hat aus seinen Bildern Postkarten mit einem
speziellen Format geschaffen, die vertraute
Ansichten in ganz neuem Licht erscheinen
lassen. Ob Thutplatz (Bild), Heiternplatz
oder Schützenmatte, die bekannten Zofinger
Plätze bekommen durch den Blick und die
fotografische Technik von Gerber, der sich
seit längerer Zeit mit der Panoramafotografie
befasst, eine unvermutete Weite und
frappierende Grosszügigkeit. Trotz des
aussergewöhnlichen Formates von 21
auf 10,5 cm gilt für eine Panorama-Postkarte
zudem das gleiche Postporto wie für eine
gewöhnliche Ansichtskarte. In der Edition
Panoramafoto ist neben der Zofinger Serie
bereits eine Reihe weiterer grossformatiger
Fotokarten erschienen. Zusätzliche Informationen
sind unter www.panoramafoto.ch erhältlich. 
//

"Aargauer Zeitung", 4. Oktober 2003.

 

 

.............................................................................

Weitere Informationen:

PRODUKTE  //  DIE ANGEBOTE VON PANORAMAFOTO.CH, PREISE

FAKTEN  //  TECHNISCHE ANGABEN, AUSGABEFORMATE

DOKUMENTATION  //  PANORAMAFOTO.CH: PRODUKTE, FAKTEN UND REFERENZEN (PDF-FORMAT, 900 KB)

BILDMATERIAL  //  PANORAMAFOTOS FÜR PRINTMEDIEN

       

BOOKS  // PANORAMA: 360 GRAD & PANORAMAFOTO: TECHNIK

GUESTBOOK  //  EINTRAG INS GUESTBOOK

KONTAKT  //  ADRESSE, TELEFON, E-MAIL, ANGABEN ZU TOMAS GERBER

 

 

 

 

 


REFERENZEN. //

NEXT  //  BACK    PRODUKTE ] FAKTEN ] [ REFERENZEN ] PANORAMA-GESCHICHTE ] WOCHERPANORAMA ] BILDMATERIAL ]